Wichtelstreiche

Die Wichtel sind ein fleißiges Volk. Nachts, sobald alle Hausbewohner tief und fest schlafen, werden sie aktiv und beginnen zu arbeiten. Sie backen, schmücken, handwerken und sind oft auch sehr tollpatschig. Und in anderen Nächten treiben sie allerhand Schabernack. Hier eine Sammlung an Ideen, was der kleine Hausgeist alles anstellen kann. Viel Spaß dabei.


Mit Klopapier lässt sich eine ganze Menge machen:


  • eine Girlande machen
  • der Wichtel ist auf einem Klorollen-Parcours Schlitten gefahren
  • Klorolle gegen Luftschlangen austauschen
  • einen Schneemann bauen. Klorollen aufeinander stellen und mit Augen, Knöpfen und Nase dekorieren
  • Muster ins Klopapier schneiden


Lustiges mit Spielzeug

  • Kuscheltier-Party
  • Barbies feiern Pool-Party im Waschbecken
  • Autokino – Einen Bildschirm basteln und alle Autos davor stellen (oder das Laptop nehmen)
  • Polonaise mit allen Tieren, Puppen etc.


In der Küche

  • Kleines Nutellaglas auslöffeln und Fussspuren
  • Blaue Milch oder Saft (mit Lebensmittelfarbe einfärben)
  • Wichtel Weihnachtsbäckerei – Mini Küchen-Equipment (z.B. Nudelholz, Schüssel) Fußspuren in Mehl
  • Wackelaugen auf Obst kleben
  • Chor aus Orangen/Obst


Im Bad

  • Zahnbürste mit Marmelade bestreichen
  • Waschbecken voller Zahnpasta, Wichtels Zahnbürste liegt daneben
  • Grimassen oder eine Nachricht an den Spiegel malen/schreiben
  • Der Wichtel übt Geschenke einpacken – Alles im Badezimmer mit Geschenkpapier eingepackt (vom Klo über Handtuchhalter, Duschgele, Klopapier etc.)
  • Buntes Wasser – Lebensmittelfarbe mit einem Wattestäbchen an den Wasserhahn streichen
  • Der Wichtel hat sich ein Schaumbad eingelassen: Badewanne voll mit Luftballons


Garderobe

  • Schuhe zusammen knoten
  • Luftballons in die Jacken stopfen
  • Alle Ärmel der Jacken zusammenknoten
  • Nudeln oder Reis in den Schuhen verstecken



Allgemein

  • Etwas verstecken
  • Eltern wachen mit Schnurrbart auf
  • Mit Kreidestift eine Rennstrecke auf den Boden malen
  • Parcour mit Strumpfhosen etc. bauen
  • Kleine Staffelei mit Ministiften
  • Kerzen auf dem Adventskranz in Karotten o.ä. austauschen
  • Flur o.ä. mit Kreppband kreuz und quer zukleben. Hindernis
  • Nägel im Schlaf lackieren
  • Schuhe an die Decke/Lampe hängen
  • Wichtel hat einen Rodelunfall (Fensterabdruck)
  • Die ganze Wohnung mit Plastikbechern bestücken (Boden, auf dem Sofa, Pyramide bauen)
  • Am 24. Ein Geschenk in vielen Kabelbindern einpacken
  • Der Wichtel hat eine Schneeballschlacht gemacht (Mini-Marshmallows oder Papierkügelchen dienen als Schneebälle)
  • Aus Ohrenstäbchen Schneeflocken legen
  • Große Party mit allen Toniefiguren
  • Hat sich ein Pfeil mit Bogen gebaut und ein Wettschießen veranstaltet
    (Aus einem Eisstiel und einem Wattestäbchen)
  • Hat sich eine Boulderwand aus Gummibärchen gebaut
  • Es gab eine große Party mit Puppen, Legofiguren und Kuscheltieren. Denn Wichtel feiern gerne.
  • Der Wichtel hat einen Spieleabend veranstaltet
  • Er hat einen Schal (oder Mütze etc.) gestrickt als Überraschung
  • Der Wichtel ist erkältet und bittet um Tee

Ich würde mich riesig über eure Ideen freuen, sodass wir hier eine lange Liste an Wichtelstreichen zusammen bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.